Torsionszinken

Arbeiten Sie dank einstellbarem Federdruck direkt auf den Anbaureihen

En stock

157€59
Contactez-nous

Détail du produit

Mithilfe der Torsionszinken lässt sich Unkraut direkt in den Gemüsereihen beseitigen. Die Torsionszinken werden im hinteren Bereich der zweirädrigen Gemüse-Radhacke versetzt angebracht, öffnen sich, sobald sie auf einen Setzling stoßen und schließen sich dahinter wieder, um zwischen den Pflanzen wachsendes Unkraut zu entfernen. Der Druck der Federn lässt sich je nach gewünschter Bearbeitungsstärke einstellen, um zu verhindern, dass dabei versehentlich die angebauten Pflanzen freigelegt werden. Die Torsionszinken können mithilfe der Montagevorrichtung für ein zweites Werkzeug (T.WH.KMSO) an der zweirädrigen Gemüse-Radhacke angebracht werden, um den Unkrautbewuchs zwischen jungen Kulturen einzuschränken. Das Gerät ist besonders gut für die Bearbeitung von Pflanzkulturen wie Kohl, Lauch, Sellerie oder Zwiebeln geeignet. Für Saatkulturen in früheren Entwicklungsstadien empfehlen wir den Einsatz der sanfteren Fingerhacken.

Caractéristiques

Artikel-Nr. T000353
Verkauf ohne Montagevorrichtung für zweites Werkzeug

Avis

Aktuell keine Kunden-Kommentare