Bürstenhacke für Folienränder

Das perfekte Gerät zur Unkrautregulierung entlang der Folienränder!

Détail du produit

Diese Bürstenhacke setzt sich aus einem klassischen Hackmaschinenrahmen und einer manuellen Lenkung zusammen. An dieser werden rotierende, hydraulisch angetriebene Bürsten an einem parallelogrammförmigen Rahmen angebracht, um Unkraut entlang der Folienränder präzise zu hacken. Die Bürsten bestehen aus mehreren Borstenschichten, wodurch sich die Bearbeitungsstärke an die jeweilige Foliendicke anpassen lässt. Die Maschinenkomponenten verfügen über zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und können somit auf die unterschiedlichen Arbeitsmethoden der Gemüsebauern sowie die verschiedenen verwendeten Folienlegemaschinen abgestimmt werden. Die Bürstenhacke kann sowohl auf Plastik-, Gewebe- und biologisch abbaubarer Folie als auch auf Geotextilien auf einer Breite von 90 bis 220 cm verwendet werden. Zudem ist sie neben der Arbeit auf flachen Feldern auch für die Anwendung auf Dämmen geeignet. Hierzu genügt es, die Winkel der Bürsten so einzustellen, dass sie parallel zum Boden verlaufen. Die Bürstenhacke von Terrateck lässt Unkraut keine Chance! Dank ihrer hydraulisch angetriebenen Bürsten genügt ein einziger Durchgang für eine präzise mechanische Unkrautregulierung. Auf diese Weise können die Folienbahnen sauber gehalten werden, ohne sie von Hand jäten zu müssen, was häufig körperlich sehr anstrengend ist und schwerwiegende Muskel-Skelett-Erkrankungen zur Folge haben kann. Die Maschine passt sich an jede Folienanordnung an:

Caractéristiques

Artikel-Nr. T000001
Spur 1 m bis 2,20 m
Bodenabdeckung Plastik, Gewebe, biologisch abbaubar
Breite 90cm bis 220cm
Bürste 3 Härtegrade
hydraulisch einfachwirkend / freier Rücklauf
Schutz Spritzschutz gegen Erde
Führung manuelle Hecksteuerung oder durch 3-Punkt-Kupplung
Lieferung vollständig

Avis

Aktuell keine Kunden-Kommentare