Torsionshacke

Eine innovative Kombination, die es Ihnen ermöglicht gleichzeitig in und zwischen den Reihen zu arbeiten!

En stock

79
Contactez-nous

Détail du produit

Die für ihre Effizienz in großen Kulturen bekannten Torsionszinken ermöglichen in dieser innovativen Ausführung zusammen mit einem Jätemesser als Kombi-Handwerkzeug die Unkrautregulierung sowohl in als auch zwischen den Reihen. Hierbei handelt es sich um ein innovatives Werkzeug, das zwei verschiedene Hacktechniken miteinander kombiniert. Optimale Arbeitsergebnisse werden damit bei Unkraut in frühen Entwicklungsstadien erzielt. Die verstellbaren Torsionszinken sollten in der Ausgangsposition geschlossen sein. Stoßen sie auf eine Pflanze, öffnen und schließen sie sich automatisch und gleiten um die Kulturen herum. Somit entfernen die geschlossenen Federn das Unkraut und öffnen sich bei Kontakt mit den Pflanzen, um diese nicht zu beschädigen. Der abgerundete Draht schont Ihre Kulturen zusätzlich. Mithilfe der Kombination aus Jätemesser und Torsionszinken sparen Sie viel Zeit bei der Unkrautregulierung in dicht beieinanderliegenden Reihen, indem Sie ganz einfach zwei Durchgänge in einem erledigen. Da Saatkulturen empfindlicher sind und leichter freigelegt werden können, empfiehlt sich hierfür das Modell M. Das größere Modell L ist für die robusteren Pflanzkulturen geeignet. Größen: M: 90 mm L: 120 mm

Caractéristiques

Artikel-Nr. T000186
Manche inclus nein

Avis

Aktuell keine Kunden-Kommentare